Skip to main content

Du möchtest etwas ausleihen?

Drei Schritte für Entleiher

Über die Ausleihdatenbank brauch-mal-kurz.de können Verantwortliche der Jugendarbeit schnell und unkompliziert Ausleihmaterialien in ihrer Umgebung finden und direkt bestellen.

Suchen

Sichtwortsuche: Hier kann gezielt über ein Schlagwort nach Material, Region, etc. gesucht werden. Diese Volltextsuche ermöglicht ein freies Suchen nach einem oder mehreren Begriffen (durch Komma getrennt)

Die erweiterte Suche ist eine detaillierte Suche, in der man nach verschiedenen Kategorien und Auswahlkriterien nach Materialien suchen kann bzw. auch nach Regionen oder Anbietern.

Alternativ kann auch gezielt über die Navigation oben bzw. links in den Kategorien gesucht werden.

Auswählen

Suchtreffer: Nach der Suchanfrage erhält der Nutzer eine Trefferliste mit ersten wichtigen Informationen zu den Materialien. Am grünen Button „Details“ bzw. „Details/Buchen“ erkennt man sofort, ob der Artikel online buchbar ist, oder ob telefonisch bzw. per E-Mail bei der Ausleihstelle angefragt werden soll. Nach Klick auf den grünen Button erscheinen weitere Details bezüglich Ausleihbedingungen und Kontaktinformationen.

Buchung über Telefon/E-Mail: Nicht jede Ausleihstelle lässt eine online-Buchung zu. Diese Ausleihstellen muss man anrufen oder ihnen eine Mail schreiben. Auf diese Weise können dann freie Termine erfragt und das Material gebucht werden.

Online-Buchung: Bei dieser Buchungsform ist über einen Kalender sofort einsehbar, ob das Material zur gewünschten Zeit frei ist. Der Wunschtermin kann hier eingegeben und über den „Termin eintragen-Button“ bestätigt werden. Die Buchung landet im "Warenkorb/ Artikelliste" und wird grün markiert.

Bestellen

Warenkorb: Der Warenkorb sammelt alle Buchungen, die in einem Buchungsprozess getätigt werden. Die Materialen können auch von verschiedenen Ausleihstellen und zu unterschiedlichen Terminen bestellt werden. Es erscheint ein Hinweis, um hier Fehlbuchungen zu vermeiden. Die Artikelliste kann hier nochmals geprüft und bearbeitet werden.

Nach dem Ergänzen der Kontaktdaten und des Drückens des „Weiter“-Buttons gelangt man zur Bestellbestätigung. Nach einer letzten Kontrolle wird diese über „Reservierung bestätigen“ abgeschlossen. Der Entleiher erhält im Anschluss eine Bestätigungsmail seiner Bestellung. Erst nach Erhalt einer Bestätigungsmail durch die Ausleihstelle ist die Buchung abgeschlossen und verbindlich. Die Kontrolle durch die Ausleihstelle verhindert, dass z.B. defekte Materialien bestellt werden können oder in Urlaubszeiten man extra Abholzeiten ausmachen kann.